reporterkids.de

reporterkids3.jpg

reporterkids.de ist eine Online-Zeitung, also eine Zeitung, die im Internet erscheint und die von Kindern und Jugendlichen gemacht wird. Sie schreiben Berichte, machen Umfragen, filmen Videos, interviewen Leute, machen Fotos, nehmen podcasts auf, schreiben eigene Geschichten - und was ihnen sonst noch so einfällt. Sie treffen auch berühmte Leute: so stellte sich z.B. der Oberbürgermeister der Stadt Osnabrück, Boris Pistorius, den mitunter überraschenden Fragen der Jugendredakteure, aber auch der damalige niedersächsische Ministerpräsident, Christian Wulff, und die Kanzlerkandidatin, Angela Merkel, wurden von ihnen interviewt.

reporterkids.de ist ein offenes Medien-Beteiligungsprojekt, d.h. wer Lust hat mitzumachen, kann einfach vorbei kommen – ohne Anmeldung und kostenlos!

Die reporterkids treffen sich jeden Freitag von 18 bis 20 Uhr im Haus der Jugend.

Dann wird in den Redaktionssitzungen besprochen, welche aktuellen Ereignisse für die jungen Redakteure interessant sind. Über welche Themen und in welcher Form sie berichten, entscheiden sie selbst.

Die Adresse ihrer Online-Zeitung lautet: www.reporterkids.de.
Die kommenden Termine sind auf www.surfb.org zu finden.

Fotogalerie

aufkleber.jpg
reporterkids1.jpg
reporterkids2.jpg
reporterkids3.jpg